Referenzen

In allen Teilen der Niederlande werden seit mehr als 15 Jahren Projekte von FABER Betonbodensanierung ausgeführt. (In den Niederlanden unter dem Namen FAGRO BV). Klicken Sie auf der Karte auf eine Region, um sich Referenzbetriebe anzusehen.

Die niederländische Webseite FAGRO BV:  www.vloerliften.nl

FABER Betonbodensanierung ist zur Zeit aktiv, um sich bundesweit auch in Deutschland zu etablieren. Die gesamte technische Ausführung und Begleitung erfolgt zunächst noch von der Niederlassung in den Niederlanden.

Limburg Noord-brabant Zeeland Zuid-holland Gelderland Utrecht Noord-holland Flevoland Overijsel Drenthe Friesland Groningen

 

  

 

  

Erste Referenzen in Deutschland:

 

HHLA - Hamburger Hafengesellschaft        

Im Auftrage der HHLA waren wir bereits fünfmal im Hamburger Hafen und haben den Hallenboden eines Tabakwarenlagers angehoben. Die Arbeiten erfolgten in mehreren Teilabschnitten. Zunächst hat FABER die Verkehrswege der Gabelstapler bearbeitet, alle Hohlräume gefüllt und lose Betonplatten wieder auf Niveau gebracht. Dann wurden Schritt für Schritt die Bodenteile des Lagers nivelliert, die gerade keine Tabakwaren gelagert hatten.

Carl Stahl GmbH            

Für die Carl Stahl GmbH haben wir in der Nähe von Strassburg (Frankreich) einen Hallenboden von 1.000 m2 um durchnittlich 2 cm angehoben, den Untergrund verstärkt und alle Hohlräume gefüllt. Durch die besonders schweren gelagerten Stahlrollen waren im Laufe der Jahre die Absenkungen entstanden.

Hallenbauer Mattig & Lindner        

Für Kunden des Hallenbauers Mattig & Lindner haben wir die Gründung mit Schaumbeton für den Neubau von zwei Produktionshallen in Eberswalde ausgeführt. (Anstelle teurer Pfahlgründung, extra Wärmedämmung, Frostschürzen und Schotter). Dies sind für FABER die ersten Referenz-Projekte dieser Art in Deutschland. (Weitere Informationen sowie eine Präsentation eines Gutachters finden Sie unter unserem Link "Hallenbau").

Lübecker Hafengesellschaft      

Im Auftrage der Lübecker Hafengesellschaft hat FABER den Hallenboden einer grossen Lagerhalle erfolgreich "geliftet". Vor Aufnahme der Arbeiten hat die Lübecker Hafengesellschaft auf eigene Initiative eine unabhängige Laboruntersuchung des Schaumbetonmaterials in Auftrag gegeben. Nach den positiven Ergebnissen aus den Tests wurden die Arbeiten in der Lagerhalle direkt aufgenommen. Es handelte sich um eine Papier-Lagerhalle. Der Boden musste einer Belastung von 10 Tonnen pro m2 standhalten. Im Laufe der Jahre ergaben sich hier die Probleme. Die Absackung belief sich an einigen Stellen schliesslich auf bis zu 70 cm! Hierdurch war es nicht mehr möglich, die Papierrollen sicher zu lagern. Mit dem Bodenliftsystem mit Schaumbeton konnte dieses Problem einfach und effizient behoben werden.

   

 

Pilotprojekt im Strasssenbau        

Über Bauunternehmen Winkler KG aus Bremen hat FABER im Auftrage des Landeskreises Cuxhaven den Schaumbeton als Gründung für die Kreisstrasse K 51 angebracht.

   

 

 

Unter anderem ebenfalls ausgeführt:

  • Verpumpen Schaumbeton IKEA Bremerhaven (Frei- und Verkehrsanlagen, über Matthäi Bauunternehmen)
  • Stabilisierung eines Hallenbodens in Lagerhalle, Sundern
  • Stabilisierung eines Hallenbodens, Olsberg
  • Liften eines Hallenbodens in Lagerhalle, Castrop-Rauxel
  • Liften eines Hallenbodens, Rotenburg a.d. Fulda
  • Anbringung einer Fülllage mit Schaumbeton Hallen-Neubau, Essen

Gern bringen wir Sie auf Anfrage auch persönlich in Kontakt mit unseren Kunden.

 

 

Zusammenarbeit mit Sachverständigenbüros

FABER arbeitet erfolgreich zusammen mit unabhängigen Sachverständigenbüros. Hier können Sie jederzeit persönlichen Kontakt aufnehmen:

 

RD real estate & development UG, Niederlassung NRW Abteilung Geotechnik      

Dip.-Geol. Dr. Wolfgang Loeser    

Anerkannter Bausachverständiger (DESAG)    

Anerkannter Sachverständiger für Altlasten (DESAG)                                                                                                                                  

Karl-Spitzweg-Str. 3, 58706 Menden, Telefon: 0151-18957713, e-mail  loeser.wolfgang@t-online.de

 

 _________________________________________________________________________________________________________________

 

Sachverständigenbüro Roger Genz, Herr Roger Genz, zertifizierter Sachverständiger für Betonschäden und Betoninstandsetzung (Zertifizierung Ba e.V.)

Schwerpunkt: Industrieböden, Estriche aller Art, Reaktionsharz-Beschichtungen, Bodenbeläge aller Art, Betonschäden und Betoninstandsetzung sowie Bauwerksabdichtungen

Katharinenstr. 79, 41352 Korschenbroich, Telefon 02182-841294, info@genz-sv.de   www.genz-sv.de

 

 

 

© Faber 2021